„Erfolg kommt, wenn man sich selber folgt.”
(Klaus Kobjoll)


„Jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen.“
(aus China)


„Es gibt einen Ort jenseits von richtig und falsch; dort treffen wir uns.“
(Rumi)


Ein Großvater erzählte seinem Enkelkind eine Geschichte aus seinem Leben. Es ist eine dramatische und spannende Geschichte und das Kind lauscht gebannt.
Am Ende fragt der Großvater das Kind: „Und weißt du, wie ich mich da fühle?“
Als ob ich zwei Wölfe in meiner Brust hätte, die miteinander kämpfen.
Jeder will die Oberhand gewinnen. Der eine will die Dinge mit Gewalt lösen, der andere mit friedlichen Mitteln.“
Das Kind fragt ganz gespannt: „Und welcher wird gewinnen?“
Der Großvater antwortet: „Der, den ich füttere.“


„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“
(Meister Eckhart)


NEWSLETTER

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten Sie kostenlos das Chart „Ebenen der Veränderung“.

{IF[NO_JS!=true]} {ENDIF[NO_JS]}

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen